Sonntag, 5. März 2017

Schwarzwälder Kirschtorte

In den letzten Tagen haben wir viel gefeiert - und es war so schön! :-)
Leider ruft ja nun morgen wieder der Alltag, aber heute genieße ich einfach noch nach.

Und ihr dürft noch einen Blick auf einen Schnappschuss werfen - zur Diamantenen Hochzeit habe ich eine Schwarzwälder Kirschtorte als Zahl gebacken:


Das Foto ist leider schlecht, habs noch kurz vor dem Verpacken geschossen ....
Die Kirschen sind eigene, deshalb sind sie wohl so dunkel, dafür sehr fein! :-) Und meine Küchen-Arbeitslampe spiegelt sich in der Glasplatte ...!

Genießt den Abend!
Vielen Dank für deinen Besuch,
deine katrin



Kommentare:

  1. WoW! Das sieht echt klasse und sehr lecker aus!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Ein Meisterwerk! Hat ganz sicher unglaublich lecker geschmeckt.
    Ja leider - morgen wieder Alltag. Einen guten Start wünsch ich dir!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ui, was für ein Kunstwerk!! Super sieht die aus - und ist bestimmt mega lecker !
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Schaut seeeeehr lecker aus :) Wahnsinn wie sauber du die Zahlen hingekriegt hast! Respekt ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Liebe!
      Wobei ich da eine Backform verwendet habe ...... so eine Art Tortenring in Zahlen! :-)

      Liebe Grüße, katrin

      Löschen
  5. Sieht das lecker aus, Katrin! Wie gemein, uns lediglich das Foto anzubieten. ;)
    Eine tolle Idee für einen ganz besonderen Hochzeitstag. Ich hoffe, allen hat dein Backkunstwerk geschmeckt.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Das war sicher DER Hingucker der Kaffeetafel.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Sieht so lecker aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhh das sieht ja total lecker aus. Ich liebe Schwarzwälder-Torte *yummie*

    AntwortenLöschen
  9. Zum Reinbeißen :-)
    Durch die Zahl habe sich feine Stücke ergeben, wahrscheinlich ist kein Krümelchen übriggeblieben, denke ich mal ...
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin