Donnerstag, 6. Oktober 2016

Memory zur Hochzeit

Als Überraschung für das Brautpaar wurden an die Gäste im Vorfeld kleine quadratische Holzscheiben mit der Bitte verteilt, daraus Memory-Paare zu gestalten.
Ich hab "meine" Teile mit den verliebten Eulen geschmückt, so passten sie auch wunderbar zu dieser Hochzeitskarte! :-)


Be blessed, katrin

PS: Meine kreative Freundin Ute ist auch unter die Blogger gegangen - noch ist ihr Blog im Aufbau, aber ich bin schon gespannt auf die tollen Ideen, mit denen dieser Blog mit Sicherheit bald immer mehr gefüllt sein wird! :-)



Kommentare:

  1. Sooo eine tolle Idee, die Memory-Karten der Hochzeitskarte anzupassen, liebe Katrin.
    Die Eulen sind noch immer total knuffig (ich würde mich von meiner Stanze auch nie trennen!).
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja süß! So ein goldiges Motiv! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Katrin,
    das ist eine geniale Geschenkidee zur Hochzeit, und Deine Umsetzung ist superschön geworden.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee mit den Memorykarten - das muss ich mir unbedingt merken!!
    Schön hast du sie dekoriert :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  6. wirklich süß gemacht, die Idee, sich zur Hochzeit so ein Memory schenken zu lassen, finde ich klasse.

    LG Kati

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin