Freitag, 13. Mai 2016

Herzlichen Dank

Für einen Kollegen brauchte ich ein kleines Dankeschön und so hab ich diese XXL-Schokoladentafel verschenkt:


Die eigentliche Verpackung hab ich mit dem Umschlag-Falzbrett gemacht:
Das Papier ist 24,4cm x 24,4cm groß und gefalzt habe ich bei 11,1cm und bei 13,3cm - und dann immer rundrum, so wie bei einem Umschlag.
Als Deckel wurde dann ein rechteckigen Cardstock aufgeklebt und mit einem Magnet die ganze Sache verschlossen.


Herzlichen Dank sage ich auch ganz herzlich für eure lieben Worte zu meinem "Einfach-so-Pfingst-Candy" - und wer mag, darf gerne noch in den Lostopf hüpfen!

http://madewithlovebykme.blogspot.de/2016/05/geburtstagsgeschenk-und-blogcandy.html

Be blessed, katrin

PS: Ich möchte meinen heutigen Beitrag gerne noch bei Ellens Herzenangelenheiten verlinken!



Kommentare:

  1. Ganz wunderbar gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,
    die Verpackung hätte sich ja auch ganz prima für einen ganz bestimmten Schokoladenhersteller geeignet, der für seine Farbe bekannt ist. ;)
    Das Papier ist total schick und in Kombination mit Lila kommt es richtig gut zur Wirkung.
    Der winzige Magnet gefällt mir sehr gut. Vielleicht hast du einen Einkaufstipp für mich? ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katrin! :-)

      Die Magnete habe ich mal in einer Sammelbestellung geschickt ordern können und hab mir damals gleich einen kleinen Vorrat angelegt.
      Leider weiß ich nicht mehr, wann und wo ich das bestellt habe. Sollte es mir allerdings mal wieder unter die Augen kommen, melde ich mich bei dir!

      LG, katrin

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin