Montag, 31. August 2015

Zwei rechts, zwei links, zwei fallen lassen!

So lautet hier der gängige Spruch manches Unkundigen über das Stricken - aber bei diesem Schal habe ich es doch tatsächlich "fast" umgesetzt:


Denn in der Tat habe ich zum Schluss jede dritte Masche einfach fallenlassen und so ist dann das Muster entstanden. Eigentlich total easy! :-)

Noch kann ich es mir kaum vorstellen, dass bald die kühlere Jahreszeit kommt, denn heute haben wir nochmal richtiges Sommerwetter!
Ich bin gespannt, wann ich meinen Schal das erste Mal ausführe!


Be blessed, katrin



Samstag, 29. August 2015

Schnelle Grüße aus der Restekiste

Mangels Zeit hat meine Energie zum Ausmisten gerade ein bisserl nachgelassen, aber dennoch möchte ich meinen Bestand besser im Überlick haben. Dazu zählt für mich alles mögliche, aber eben auch meine Bastelsachen.
Und deshalb muss sich auch meine Papier-Restekiste  deutlich reduzieren.....
Dazu passen die kleinen "Gute-Besserungs-Kärtchen", die ich euch heute zeigen will. Sie finden in meinem inzwischen gut sortierten Kartenvorrat Platz! Juchu!

Die Kärtchen sind auch wieder ganz schlicht, ohne viel Schnickschnack. Aber ich finde es so ok und kann im Zweifel ja immer noch ein Steinchen, .... anbringen.

Be blessed, katrin



Freitag, 28. August 2015

Einen ganz lieben Gruß!


Ganz schnell gewerkelt - die Milchkartons mit der BigShot ausgestanzt, falten, kleben und dekorieren! Fertig!

Be blessed, katrin



Sonntag, 23. August 2015

Wollsocken im Sommer

Heute feiert mein Cousin seinen 24. Geburtstag - und ganz traditionell gibts da alljährlich selbstgestrickte Socken:


Zum Glück habe ich dieses Jahr schon rechtzeitig daran gedacht, denn für Schuhgröße 46 stricke ich immer ganz schön lange ....! Und in der letzten (warmen) Zeit hätte ich keine Masche stricken wollen! :-)

Aber nun haben wir Regen und es hat auch deutlich abgekühlt.

Schönen Sonntag euch allen,
eure katrin



Samstag, 22. August 2015

5 auf einen Streich!

Nachdem wir gestern endlich unsere Holzaktion abgeschlossen haben, wollte ich heute gleich mal meinen Vorrat an Glückwunschkarten auffüllen.
Beim Stöbern im WWW bin ich kürzlich auf diese Idee gestossen und habe sie nun - zwar nicht so stilvoll wie das "Original" - mit Papieren aus meiner Restekiste ähnlich gestatet:


Ich habe 5 verschiedene Designerpapier einfach in Streifen geschnitten und dann aufgeklebt. Es sind doch insgesamt tatsächlich 5 unterschiedliche Karte zustande gekommen, obwohl ich bei allen mit demselben Material gearbeitet habe. Aber da Papier ja bekanntlich zwei Seiten hat und das Designerpapier oft auch mit unterschiedlichen Mustern bedruckt ist, kann das ja auch vorkommen! :-)

Vielen Dank fürs Vorbeischauen - ich hab jetzt hoffentlich auch wieder mehr Zeit zum Blog-Gucken!

Sonnige Grüße,
eure katrin



Mittwoch, 12. August 2015

Schirmmütze London

Schon lange wollte ich meinem Mann eine "Batschkapp" nähen und den diesjährigen Geburtstag habe ich nun zum Anlass genommen und mich an die Schirmmütze London gewagt.
Verwendet habe ich schwarzen/anthrazitgrauen Jeansstoff, den ich mit Vlieseline verstärkt habe.
Mein Prototyp wurde inzwischen für "Sehr gut" befunden und auch schon fleißig getragen - jetzt kann ich also in Produktion gehen und die kleineren Herstellungsfehler (ungewollte Falten) optimieren! :-)


Leider muss Mütze Nummer 2 noch ein wenig warten, da wir Borkenkäferbefall im Wald haben und uns dort nun aktiv austoben - Sauna und FitnessStudio inbegriffen! :-(

Be blessed, katrin



Samstag, 8. August 2015

Keramikperlen

Im Juli bin ich auf die Keramikperlen von Perlen-Elle gestossen, die mich wirklich richtig begeistern.
Heute zeige ich euch drei Ketten, die ich in letzter Zeit gefädelt habe:


Sonnige Grüße,
eure katrin



Mittwoch, 5. August 2015

Blumenwichteln #3

Im Februar war ich mutig und hab mich zum Blumenwichten angemeldet (klick!), dann hab ich wunderschöne Post bekommen und irgendwann - viel später als auf der "Packungsbeilage" stand (hüstel!) -  mich dann mit Unterstützung meiner Mama ans Aussäen gemacht.

Recht bald wurde es grün, aber da kam wohl auch einiges an Unkraut und ich hab mit viel Liebe zum Detail das eine oder andere Gräslein rausgezogen ....
Ob das nun alles richig war, weiß ich nicht. Aber nun habe ich endlich mal Fotos für euch, wie es derzeit ausschaut:


Für Topf Nummer 2 schäme ich mich ein bisserl, aber nachdem sich nun die Mohnblüte so schön rot präsentiert, zeige ich sie euch doch. Als kleine farbliche Unterstützung hat sich noch die grüne Gießkanne mit aufs Foto geschlichen ...! :-)



Eine große Freude hat heute auch noch die Post bei mir ausgelöst, denn ich habe wunderbare Post von Nessie bekommen - herzlichen Dank. Ich freu mich sehr über die tolle Karte! Juchu!
Und dass ihr euch mit mir mitfreuen könnt, hab ich euch die Karte auch gleich noch fotografiert:





Sonnige Grüße,
katrin

Sonntag, 2. August 2015

Geburtstagskarte

Auch meine Eltern wollten dem Geburtstagskind gratulieren und auch gleich noch etwas Kleingeld verschenken - für die Karte habe ich dann gesorgt:

Unter der 30 befindet sich ein kleiner Magnet, damit die Karte gut schließt. Auch den Umschlag für das Kleingeld habe ich mit einem Magneten verschlossen.

Sonnige Grüße,
katrin



Samstag, 1. August 2015

Komm gut über den RUNDEN

Zum dreißigsten Geburtstag verschenken wir heute ein kleines giftgrünes Schlüsselmäppchen, welches ich aus LKW-Plane genäht habe:


Natürlich wollte ich es nicht einfach so übergeben und mit Geschenkpapier habe ich es ja nicht so ....
Da bastel ich doch lieber eine passende Schachtel, bzw. hübsche ein auf:


Leider passt ja das eigentliche Geschenk und die Verpackung farblich nicht ganz zusammen, aber so ganz offensichtlich wird das ja erst nach dem Auspacken! :-)
Den tollen Spruchstempel habe ich übrigens mal bei Stempelschmiede gefunden und nun endlich auch eingeweiht!

Vielen Dank für deinen Besuch und liebe Grüße,
katrin