Donnerstag, 24. Dezember 2015

Adventskalendertürchen Nummer 24

So, nun ist er da, der 24. Dezember und wir öffnen unser letztes Türchen:
Dazu darfst du dich aufmachen und bei Doris schauen, was sich dort für eine Idee versteckt hat.

Und dann hab ich noch eine Idee für euch.
Schon vor einigen Jahren habe ich die M&M´s Weihnachtsgeschichte verschenkt (klick!) und das ist mir dieses Jahr wieder eingefallen:


Die Geschichte, die ich zusammengerollt mit dazu gepackt habe, ist Folgende:




Wenn du eine Tüte M&M´s in Händen hältst – dann nimm eins heraus und drehe es und du wirst Folgendes entdecken:
Das M wird zu einem W und dann zu einem E und schließlich zu einer 3!

Jedes einzelne M&M erzählt eine Geschichte …. Ich bin mir sicher, auch du kennst die ganz genau!



Sie ereignete sich vor langer, langer Zeit in einem Stall in Bethlehen.

Das M erinnert uns an Maria, die das Jesuskind geboren und in die Krippe gelegt hat. Das E erinnert uns an den Esel, der zusammen mit dem Ochs im Stall war. Die 3 erinnert uns an die Heiligen 3 Könige, die dem Kind Geschenke gebracht haben. Das W steht für Weihnachten.



Wir feiern jedes Jahr dieses Fest. Doch leider vergessen wir viel zu oft, warum wir es feiern ….



Deswegen soll Dich ab heute jedes kleine M&M, das du selber isst oder mit deinen Freunden teilst, an die Geburt Jesu erinnern.



Frohe Weihachten!



Mir gefällt diese Geschichte sehr und ich hab sie dieses Jahr in großer Zahl verschenkt.
Einen kleinen Tipp habe ich noch für euch, falls ihr die Geschichte (oder auch was anderes) auch aufrollen wollt:



Den Zettel habe ich aufgerollt, in eine kleine Hülse gesteckt (bei mir war das die Hülle meines "Papierstechers" - keine Ahnung, wie das richtig heißt), dann um die Hülle den Bindfaden und das Sternchen gebunden und dann das Band ganz einfach über die Papierrolle gestreift. So ging das eigentlich ganz gut!


Vielen Dank für deinen Besuch, dein Mitmachen, Mitlesen und Kommentieren beim Adventskalender für JEDERMANN!
Ich bin sehr überwältigt und freu mich sehr an allem Feedback! Es war so eine tolle Sache - das machen wir 2016 wieder, oder?

Dir und deinen Lieben wünsche ich ein ganz besonderes Weihnachtsfest,
deine katrin

PS: Und wer in Ruhe noch einmal alle Türchen öffnen will - hier findest du alles auf einen Blick. 
Und wenn du magst, dann guck dir doch auch mal unseren Adventskalender Für JEDERMANN aus den beiden vergangenen Jahren an: 2014 und 2013!







Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    die Geschichte der M+M's ist mir ganz neu und so habe ich sie heute sehr genossen. Deine Verpackung ist wunderhübsch geworden und ich bin mir sicher die Beschenkten haben sich sehr darüber gefreut. Meine Tochter tanzt bei den M&M's, da werde ich das beim nächsten Jahr gerne mal weitergeben. Vielen lieben Dank für den tollen Adventskalender für Jedermann. Nun hoffe ich Du feierst im Rahmen Deiner Lieben das Fest der Liebe in aller Ruhe und Gemütlichkeit.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Geschichte kenne ich noch nicht - das werde ich mir für nächstes Jahr merken! Ich danke dir sehr herzlich für den Kalender für Jedermann. Es hat mir viel Spaß gemacht dabei zu sein - auch wenn ich "auf den letzten Drücker" fertig geworden bin. Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünsche ich dir und einen Lieben! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für den tollen Adventskalender und fröhliche Weihnachten :-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin!
    Vielen, vielen Dank für die Organisation des Adventskalenders! Ich habe mich jeden Tag gefreut und fände es klasse, wenn es nächstes Jahr wieder so einen tollen Adventskalender gibt!
    Deine Sabine E. aus H.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,
    vielen Dank für diese wundervolle Geschichte u. Geschenkidee.
    ich habe sie mir gleich für nächstes Jahr gespeichert.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute,besonders Gesundheit und Frieden für 2016.
    Deine "Nachweihnachtskarte" hing als 1. bei mir an der Schnur.
    Ich hoffe du hast die Nachwehen Deines Unfalls, letztes Jahr, gut bewältigt.

    Jetzt freue ich mich auf einen wunderschönen Gottesdienst. Wir singen Teile
    aus dem Händel-Messias von unserm Kirchenkonzert.

    Liebe Grüße
    Ulrike Ruh

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin, was für eine schöne Idee. Die Geschichte kannte ich auch noch nicht. Werde ich bestimmt abspeichern. Danke, dass du wieder den schönen Adventskalender organisiert hast. Jetzt genieße die restlichen Festtage mit deinen Lieben.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin eine ganz wunderbare Idee.Du hast eine so tolle Geschichte geteilt und das ganze auch noch so wunderbar verpackt.Dann noch einen Trick dazu und was braucht das Bastlerherz mehr. Ich wünsche dir eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Zeit für alles was dir Freude bringt. Vielen Dank fürs Teilen deines besonderen Türchens.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    wie süß ist das denn?
    Warum bloß habe ich dein Blog nicht früher entdeckt?
    Diese Idee werde ich mir unbedingt für "in 11 Monaten" merken. Danke!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin