Samstag, 29. August 2015

Schnelle Grüße aus der Restekiste

Mangels Zeit hat meine Energie zum Ausmisten gerade ein bisserl nachgelassen, aber dennoch möchte ich meinen Bestand besser im Überlick haben. Dazu zählt für mich alles mögliche, aber eben auch meine Bastelsachen.
Und deshalb muss sich auch meine Papier-Restekiste  deutlich reduzieren.....
Dazu passen die kleinen "Gute-Besserungs-Kärtchen", die ich euch heute zeigen will. Sie finden in meinem inzwischen gut sortierten Kartenvorrat Platz! Juchu!

Die Kärtchen sind auch wieder ganz schlicht, ohne viel Schnickschnack. Aber ich finde es so ok und kann im Zweifel ja immer noch ein Steinchen, .... anbringen.

Be blessed, katrin



Kommentare:

  1. Sehr schön! Super Idee, die ich aufgreifen werden muss, weil auch meine Restekiste schon Zuwachs bekommen hat!o))
    Liebe Grüße sendet dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin!
    Das ist eine gute Idee! Ich glaube, ich muss auch mal meine Reste an Designerpapier durchforsten. Da ließe sich bestimmt auch die ein oder andere Karte draus fertigen. Ich mag diese schlichten Karten total gern.
    Danke für die Erinnerung!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,
    ich finde die Karten in ihrer Schlichtheit bezaubernd schön!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Moin Katrin,
    clean & simple geht immer ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wie gut, wenn man noch so hübsche Sachen in der Restekiste hat :)
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin