Samstag, 25. Juli 2015

Zum Jubiläum

Auch meine Schwiegermama ist seit 50 Jahren regelmäßig in einem (Kirchen-)Chor aktiv und wurde dafür nun ausgezeichtet - im Juni war mein Schwiegervater dran (klick)!
Witzigerweise wusste sie nichts davon und war schon etwas erstaunt, dass wir Kinder und Schwiegerkinder in den Gottesdienst kamen .... - nachher wusste sie dann schon, warum! :-) Wir hatten nämlich zufällig von diesem Ereignis erfahren.

Und deshalb habe wir natürlich auch einen kleinen Gruß mitgebracht:


In ihren Lieblingsfarben habe ich eine einfache Kette gefädelt, sie in einer Pillowbox versteckt, eine farblich passende Karte dazu und dann alles in eine kleine aufgehübschte Geschenktüte.

Die Karte habe ich im Detail nochmal fotografiert:

Durch den Transparent-Umschlag schimmert die Karte schön durch - das mag ich besonders gerne! :-)

Stürmische Grüße,
eure katrin



Kommentare:

  1. Liebe Kartrin,

    deine Familie bekommt immer so schön auf sie abgestimmte Geschenke. Das finde ich so klasse und alles passt so schön. Das Set für deine Schwiegermutter ist total schön.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    das sieht so schön aus, alles passt so toll zueinander!
    Sag, ist das "fertiges" Rosenpapier oder hast du dir das erstellt. Woman man das bekommen (du weißt doch, ich liebe alles, was mit Rosen zu tun hat!) Sieht so, so schön aus!

    Ganz liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      das Rosenpapuer war auf einem Kartonblock vom Supermarkt!
      Und die Stanze, die ich für die Tasche verwendet habe, habe ich mir kürzlich mutig in Amerika bestellt! Da kann ich gerne mal raussuchen, woher ich die genau habe ....

      LG, katrin

      Löschen
  3. Hallo Katrin,
    wow.. das ist eine schöne Geste von euch.. und das Set finde ich wunderschön.. die Kette ist toll..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,
    ein wunderschönes Geschenkset und Deine Ketten sind ja ein Traum!!!
    LG Maike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin