Sonntag, 7. Dezember 2014

Das 7. Türchen


Heute ist schon der 2. Advent und es öffnet sich das 7. Türchen.
Bei Synnöve findest du heute eine Weihnachtskarte in einer besonderen Technik und bei Steffi von Feengarndesign lassen wir uns überraschen! :-)
Eine weitere Idee hat Isabelle für euch vorbereitet - und da ist nicht nur die Idee gut, sondern auch die Geschichte "drumrum" ! Da Isabelle keinen Blog hat, könnt ihr dieses Türchen wieder bei mir öffnen:


Erst in diesem Sommer habe ich die Welt des Papierbasteln und Stempelns entdeckt. Meine erste Anschaffung war das Falzbrett für die Umschläge und das Stempelset von Stampin Up mit den 25 niedlichen Zahlen und Bildern für einen Adventskalender aus 2013 oder 2012? Bei einer Auktion gewann ich kurz darauf eine gebrauchte Stanze, aber die Verkäuferin verwechselte die Pakete, und so kam ich unverhofft für einige Tage zu der "Ornament Nr. 2 Stanze" von Tim Holtz aus dem Movers und Shapers Programm. Neugierig wie ich war, probierte ich sie einmal aus und war begeistert. Schnell kamen mir Ideen für Geschenkanhänger, aber bald dann auch die Idee für einen Adventskalender, sprich ein Umfunktionieren der Ornamente zu 3-D-Objekten.

Und das sind nun die fertigen Teile - die fehlgeleitete Stanze hat das Haus wieder verlassen, aber ihre Schwester ist inzwischen hier eingezogen. ;-)

Durch die tolle Form der Ornamente kann man diese recht bequem an einer Schnur aufhängen, und da das Set 2 Stanzen enthält auch mit den Formen variieren.  Die Würfel sind mit dem Falzbrett erstellt und haben eine Kantenlänge von 4,2 cm. Das ist sehr praktisch, da dann das Papier 14x14 und die Falzlinien bei 4 und 10 liegen. Zum besseren Verschließen der Ornamente habe ich diese mit dem Bonefolder einmal in der oberen Hälfte gekräuselt.

Die Farben sind zwar nur zum Teil weihnachtlich, aber ich liebe Weihnachtsrot (hier handelt es sich um Rotkäppchenrot), und blau ist meine Lieblingsfarbe. Mir fehlen noch Stempelkissen, wie man deutlich erkennen kann, sind meine vorhandenen Stempelkissen fast leer. Aber das passende Paket wartet schon bei meiner Lieferadresse in Lörrach auf mich.

Ich denke, diese Art von 3-D-Objekten kann man mit vielen anderen Stanzen erstellen und so einige nette 2-D-Stanzen mit mehr Leben erfüllen.

Liebe Grüsse aus Zürich, der Stadt mit Europas grösstem Indoor-Weihnachtsmarkt

Isabelle


Falls du für Isabelle einen Kommentar hinterlassen willst oder eine Frage / Anregung hast, darfst du dies gerne hier unter diesem Beitrag tun! Ich bin sicher, Isabelle freut sich über jede Nachricht!


So wünsche ich dir einen schönen und gesegneten Start in den zweiten Advent,
katrin



Kommentare:

  1. guten Morgen, liebe Katrin
    ein schönes Türchen können wir heute bei dir öffnen!
    Isabelle hat ganz zauberhafte kleine Verpackungen gestaltet! Die Idee ist *nachmachgut*!!!
    Schade, dass sie keinen Blog hat, denn sonst könnte ich bestimmt ganz viele Projekte bestaunen können!

    danke für das wunderschöne Türchen!
    wünsche dir und Isabelle einen wunderschönen 2. Advent und
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Kaum infiziert und schon so tolle Basteleien - super Ideen und sehr kreativ - auch mit ungewöhnlichen Farbkombis ist Dein Adventskalender ein Hingucker.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ganz lieben DANK, Karin fürs Einstellen auf den letzten Drücker. *hug* , und ich freue mich über die netten Feedbacks. Allen einen schönen Sonntag wünscht Isabelle aus Zürich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabelle,
      dir vielen Dank fürs Mitmachen! ;-)
      Es schaut so richtig gut aus und ist ne tolle Idee! Ich werds mir merken und irgendwan umsetzen!

      Danke,
      katrin

      Löschen
  4. Klasse die Idee daraus einen Adventskalender zu machen, gefällt mir richtig gut.
    Einen schönen 2. Advent wünsche ich Euch.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee die du da hattest. Gefällt mir sehr gut :-D Sollte ich mir für nächstes Jahr merken. Danke fürs Zeigen.Liebe Grüsse...Melanie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin