Donnerstag, 9. Oktober 2014

Grüße an die Patenkinder

Meinen Patenkindenr habe ich kleine "Picknick"-Grüße geschickt in Form von einer Packung Tassenkuchen und einem "Kaba-Röhrle" - auf die Idee mit dem Tassenkuchen brachte mich Heike mit ihrer wunderschönen Verpackung. Meine musste da eher schnell gehen ....

Mit dem Umschlagfalzbrett habe ich einfach Umschläge gewerkelt und etwas anders zusammengeklebt, Banderole rum und fertig!

Be blessed, katrin



Kommentare:

  1. Moin Katrin,
    ach, du bist ja eine liebe Patentante. Deine Patenkinder werden sich freuen, denn du hast ein ganz wunderschönes Geschenk mit leckerem Inhalt für sie gebastelt. Eine schöne Idee ist das.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,
    tolle Idee,,gefällt mir sehr gut. Da werden sich deine Patenkinder sicher freuen.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin!
    Was für eine tolle Idee!!! Das ist richtig klasse. Bin begeistert.
    Liebe Grüße Ute!

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee und toll verpackt.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,

    die sind so klasse und gefallen mir sehr gut. Ich finde die Idee mit dem Tassenkuchen super.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Servus Katrin,
    Deine Verpackungen sind natürlich chic geworden und ich bin ebenfalls
    von den Tassenkuchen begeistert. Da sie sehr neu auf dem Markt sind,
    würde ich Dich fragen, in welchen Laden Du diese gekauft hast. Bei uns
    wird sie diese zwar nicht geben, aber wenn ich nach Mittenwald komme,
    würde ich sie mir dort kaufen.
    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin