Sonntag, 7. September 2014

Und noch was!

Zum Thema "Goldene Hochzeit" kann ich euch heute noch was zeigen ......
Und zwar habe ich mir zu meiner türkisfarbener Bluse, die ich an der Goldenen Hochzeit meiner Schwiegereltern tragen wollte (und auch getragen habe! :-)) in meinem Urlaub den passenden Schmuck gefädelt.
Leider war das Fotografieren meiner Halskette, Armkette und meiner Ohrringe ein größeres Problem - bessere Fotos habe ich einfach nicht hinbekommen:


Herzlichen Dank für deinen Besuch und noch einen erholsamen Sonntag,
deine katrin

PS: In der Leserliste hat sich Leserin Nr. 333 (!) eingetragen - liebe erna-riccarda, herzlich willkommen! Ich freu mich sehr über die wachsende Leserschar auf allen möglichen Wegen und Möglichkeiten!
DANKE!





Kommentare:

  1. So schönen Schmuck könnt ich am Wochenende auch gebrauchen - allerdings wird eine neue Ehe eingegangen (",). Vielen Dank für deinen lieben Kommentar - freu mich immer sehr, wenn dir meine Sachen gefallen! ( - aber ich glaub, das hab ich dir eh schon mal geschrieben:-))
    Wünsch dir eine gesegnete Woche,
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,

    oooooh, was für ein schönes Schmuckset!!! Das ist dir super gelungen!!! Schätze mal, das dir das viele bewundernde Blicke eingebracht hat....

    GlG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr chic! Vor allem die Farbe gefällt mir gut!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Der Schmuck ist ja ein Traum. Super gemacht. Gefällt mir gut. Ich hab hier auch noch Schmuckutensilien liegen, aber natürlich noch völlig unangetastet:-/ Vielleicht gibt mir dieser Beitrag ein bißchen Zusatzmotivation?!? LG, Anne-Katrin

    AntwortenLöschen
  5. die Kette sieht wunderschön aus! Wäre auch etwas für mich!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Schaut wieder klasse aus!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. wow Katrin, den passenden Schmuck selbst gemacht ist richtig klasse und er sieht wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin