Donnerstag, 10. Juli 2014

Projekt: Stoffabbau #4

Jetzt musste ich erst mal intensiv nachforschen, der wievielte Beitrag ich zu diesem Thema heute schreibe ....
Erst der Vierte - da besteht also eindeutig Nachholbedarf, sonst scheitert dieses Projekt! :-(
Schließlich ist das Jahr schon wieder halb um!

Bei diesem herbstlichen Wetter kann man sie nun schon (fast) wieder tragen, die heißgeliebten Loops. Und da ich nun mal rot und rose eingefädelt hatte, habe ich großzügig und auf Vorrat genäht. Vielleicht wird der eine oder andere auch verschenkt .....


Be blessed, katrin



Kommentare:

  1. Wow, tolle Teile. Bei dem Wetter habe ich meine auch wieder rausgekramt. Der unten in den Mitte ist ja voll schööööön.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    wahnsinn!! Bei so tollen Loops vermisst man ja das Sommerwetter überhaupt nicht.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,

    oh man, die sind echt superklasse! Mir gefallen alle, aber besonders die unteren, rechts und links...
    Supertoll!!!

    GlG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,
    deine Loops sind super schön geworden, bei uns hat es auch ziemlich abgekühlt da kann man im Sommer auch einen Loop gebrauchen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin!
    Wow, da wüsste ich ja gar nicht, welchen ich am Schönsten fämd' :-)))! Ich liebe Loops ( Tücher sowieso)
    Was haben wir nur vorher ohne sie gemacht?
    Ganz liebe Hrüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Katrin! Welchen darf ich mir aussuchen??? *grins*
    Alle hast du mit so wunderschönen Stoffen genäht, da fällt die Auswahl doch sehr schwer!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Katrin,
    ja, auch bei uns könnte man sie schon wieder tragen !!
    Jeder einzelne ist Dir wunderschön gelungen und die Farben sind
    herrlich erfrischend und wohltuend fürs Auge !!
    Herzliche Wochenendgrüße Renate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin