Samstag, 19. Juli 2014

Aufgepimptes Geburtstagsgeschenk - oder: Erster Versuch

Gestern haben mein Bruder und seine Frau ihren gemeinsamen Geburtstag gefeiert und das war für mich ein Grund, mich mal wieder etwas intensiver mit meinem Schneideplotter Cameo zu beschäftigen ....
Und so habe ich die Pad-Vorratsbehälter und die Espresso-Tassen mit Vinyl-Folie bearbeitet.
Es hat mich zwar insgesamt einiges an Nerven gekostet, aber Freude am Gestalten hatte ich auch.
Da ich nicht genau herausfinden konnte, ob die Folie nun - um das Spülen zu überleben - im Backofen eingebrannt werden soll oder nicht, habe ich mich bei der Tasse nur für eine Untertassendeko (und zwar von unten angebracht) entschieden (und gegen das Einbrennen). Da muss dann hoffentlich nicht wie wild geschrubbt werden ....! :-)

Nun aber:


Sonnige Grüße,
eure katrin



Kommentare:

  1. Sehr cooles Geschenk, gefällt mir sehr.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,

    das sieht wunderschön aus und ist eine wunderbare Idee und auf der Untertasse
    wird das bestimmt halten.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm, die Dosen hab ich ja auch... Folie habe ich auch....hmmmmm.... So ich die mal nachmachen? ;-D
    Mir gefallen sie jedenfalls! Tolle Idee!
    Schönen Sonntag wünsche!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. woooooooooooow
    sieht ja klasse aus
    sonnige Sonntagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. oh was für eine schöne und individuelle Idee... wie gut wenn man die Beschenkten kennt *gg
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,

    das finde ich mal einen tollen Einsatz für die Cameo!!! Bei einem so tollen Geschenk würde bei mir wohl der Kaffeebedarf enorm steigen.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  7. Klasse gemacht. An Folie habe ich mich noch nicht so recht rangetraut ;o)...
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Geschenk. Ich arbeite gerne mit Vinyl.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin