Donnerstag, 3. Juli 2014

Abschied in die Elternzeit

Gestern haben wir in unserem Evangelischen Bezirksjugendwerk einen Jugendreferenten in ein Jahr Elternzeit verabschiedet.
Das zweite Kind ist unterwegs und wir haben der wachsenden Familie ein Care-Paket gepackt - da sie Italien-Fans sind war die Richtung auch klar! :-)
Ich war für die Karte zuständig und habe eine grooooße Karte gewerkelt, damit auch möglichst alle unterschreiben konnten:


Insgesamt ist es eine dreiseitige Karte - das Teil mit dem Bibelvers kann man auch nochmal ausklappen. Da fand dann unsere guten Wünsche und sämtliche Unterschriften Platz.
Die Karte schließt mit einem Magneten, den ich jeweils versteckt habe! Übergeben würde das Ganze dann in einem transparenten C5-Umschlag.
Den Schriftzug und die einzelnen Schattenbilder habe ich aus dem Sil-Store, mit dem PC bearbeitet und meine Cameo hat es dann ordentlich ausgeschnitten.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und liebe Grüße,
katrin





Kommentare:

  1. Eine geniale Karte, super schön gestaltet.
    Ich nehme mal an, die Silhouetten sind mit dem Maschinchen geschnitten, oder?

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau- von Hand kann ich so was nicht (mehr! :-) ) ....

      LG, katrin

      Löschen
  2. eine sehr schöne Idee und Umsetzung
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,

    die Karte ist traumhaft schön geworden und wie süß mit dem Fragezeichen, eine tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee, besonders die Schattenbilder sind etwas ganz Besonderes!

    LG von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und soviele Themen und einen meiner Lieblingssprüche verwendet - große Klasse.
    LG Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Sind das Scherenschnitte? Die gab es schon in meiner Kindheit.. immer wieder schön!
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee;))) so etwas persönliches!!
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee mit dem "Scherenschnitt", gefällt mir richtig gut! Ich finde es auch immer wieder schön, wenn Vorlieben der Beschenkten mit aufgegriffen werden (wie hier Italien)!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. Wow ... cool ... super ... genial ... muss ich noch mehr sagen?
    :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz ganz tolle Karte und der Scherenschnitt ist ein echter Hingucker, ich bin begeistert! Ich hab die Cameo nicht (noch nicht?)... und überlege immer wieder ob ich sie wirklich brauche.... aber wenn ich sowas Schönes wie bei Dir hier sehe... dann komme ich doch immer wieder ins Überlegen.
    LG Sabine
    P.S. Und ganz lieben Dank für Deine vielen, lieben Kommentare auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Karte. Ich habe auch gerade Anfang der Woche diesen Scherenschnitt Stil gemacht. Die Cameo ist sooooo toll. :)
    Lieben Gruß und ein schönes WE
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Katrin,
    das ist eine tolle Karte und der Scherenschnitt gefällt mir auch super gut! Ich bin ebenfalls ein großer Italien-Fan und kann nur sagen "Che bella idea!"
    LG und schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön! Meine Cameo ist dieser Woche bei mir eingezogen und hatte auch schon ihren ersten Einsatz... Auch mit einer Schrift... Vielen Dank fürs Teilen dieser wunderschönen Sinpiration. :-)
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  14. wow...die ist total klasse, liebe Katrin!!!!!
    Herzliche Grüße....Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Katrin,
    Das ist ne super Karte! Wo hast Du nur den Bibelspruch her - ist das auch ein Stempel? Ich bin immer auf der Jagd nach Sowas. Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Susanne,

      das ist ein Stempel!
      Ich mag Bibelverse-Stempel auch sehr und kann deshalb auch immer schlecht an einem vorbeigehen .....!
      Dieser Stempel ist von Rayher - da gibts inzwischen einige!

      LG, katrin

      Löschen
    2. Liebe Katrin,
      Danke für die Hilfe! Habe gleich mal nachgesehen. Leider sind die Rayher Stempel nicht gewerblich nutzbar. :-( Sehr traurig, da ich eigentlich fast nur für unseren Büchertisch Karten bastle... Susanne

      Löschen
    3. Liebe Katrin,
      Danke für die Hilfe! Habe gleich mal nachgesehen. Leider sind die Rayher Stempel nicht gewerblich nutzbar. :-( Sehr traurig, da ich eigentlich fast nur für unseren Büchertisch Karten bastle... Susanne

      Löschen
    4. Liebe Katrin,
      Danke für die Hilfe! Habe gleich mal nachgesehen. Leider sind die Rayher Stempel nicht gewerblich nutzbar. :-( Sehr traurig, da ich eigentlich fast nur für unseren Büchertisch Karten bastle... Susanne

      Löschen
  16. Katrin, die Karte sieht ja großartig aus! So viele familienfreundliche Details auf der Karte, toll!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  17. Deine Karte ist der Hammer. Super toll. LG Melli

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Katrin,
    ich bin jetzt ein bisschen sprachlos. Zum einen, weil die Karte unglaublich schön ist und zum anderen, weil ich gar nicht fassen kann, was so eine Cameo alles kann :))). Ich muss wohl mal "pirschen" gehen und Infos sammeln...
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin