Sonntag, 27. April 2014

Taufgeschenk

Heute sind wir zur Taufe geladen und mein Mann Markus übernimmt des Patenamt für den kleinen Samuel.
Zu diesem Anlass habe ich mich an einer Krabbeldecke versucht - die schönen leuchtenden Westfalenstoffe haben mich dazu motiviert. Die Decke ist gefüttert und ca. 1,5m x 1,2m groß.



Auf den Rand an der Vorderseite habe ich den Namen und auf die Rückseite der Decke einen persönlichen Gruß gestickt.
Ich freu mich, dass ich die Decke rechtzeitig fertig bekommen habe und weiß die eine oder andere Sache, die ich beim nächsten Mal anders machen würde.

Liebe Sonntagsgrüße, katrin

PS: Vielen Dank für euer Interesse an der gestern gezeigten Karte - wir haben sie nun tatsächlich auch für die heutige Taufe als Grußkarte verwendet und nicht für eine Kommunion.
Der Stempel ist übrigens von der Marke Butterer, bzw. Knorr - wo ich ihn gekauft habe, weiß ich allerdings leider nicht mehr. Aber der ist bestimmt zu finden.



Kommentare:

  1. Ein schönes Geschenk zur Taufe.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Die ist Dir wunderbar gelungen und es ist ein sehr persönliches Geschenk und Erinnerungsstück!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Wow - ein wundervolles Taufgeschenk!
    Gottes Segen zum Patenamt.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein Meisterwerk. Darauf wird sich der kleine Mann sicher wohl fühlen und viel zum schauen haben :-)
    Schönen Sonntag.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin, deine Krabbekdecke ist ein sehr schönes Taufgeschenk.

    LG Gundula

    AntwortenLöschen
  6. Toll hast Du das hinbekommen liebe Katrin,
    die Decke wird auch eine tolle Erinnerung sein.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,

    das ist ein tolles Werk und wird dem "kleinen Zwerg" gute Dienste tun. In so einer Patchworkdecke
    steckt eine Menge Arbeit und viel Liebe und das sieht man auch.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,

    wunder- , wunderschön!!! Solche mit Liebe gemachten persönlichen Geschenke für meine Kinder habe ich, nachdem die Kinder rausgewachsen waren, allesamt aufbewahrt - sehr schöne Erinnerungen.
    Diese Decke wäre bei mir auch dabei!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie wunderschön ist die Decke! Die Farben sind toll! LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Oh Katrin, die Decke ist wunderschön geworden! Respekt, da steckt eine Menge Arbeit drin! Der kleine Samuel wird sie sicher mögen. LG Dani

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin
    die Decke ist zauberschön geworden! So kunterbunt leuchtet sie und bringt bestimmt viel Freude ins Leben des kleinen Erdenbürgers:-)
    Fröhliche Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin