Montag, 17. Februar 2014

Warme Füße

Vielen Dank für eure lieben Genesungswünsche - es geht schon viel besser! :-)

Jetzt kommen mir auch meine warmen Socken zugute, die ich mir gegönnt habe. Gestrickt waren sie ja schon eine ganze Weile, aber das Vernähen dauert immer so lange! Das mach ich einfach nicht gerne!

Wie ihr sehen könnt, habe ich mir zwar zwei Socken aus Resten gestrickt, aber ein Paar gabs dann doch noch in "schön"! :-)

Be blessed, katrin



Kommentare:

  1. Super sind die Socken geworden und vor allem wirst Du keine
    kalten Füße mehr haben. Ich liebe gestrickte Socken zu Hause !!
    Eine gute Besserung und herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katrin,

    wow, du warst ja fleißig! Trage auch gerne Stricksocken, aber im Moment will mein Arm mich nicht stricken lassen.... bin schon froh, dass er überhaupt noch "mitmacht"....
    Finde die Socken alle super - die aus den Resten sind doch was echt Besonderes!

    GlG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sind toll geworden, ich bekomme nicht mal eine gerade Reihe hin, daher gräme dich nicht, wenn es mal länger dauert.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Katrin,
    was heißt hier, ein Paar gab es in "schön". Ich finde diese Socken alle sehr schön. Ist doch super, Socekn aus Resten zu stricken.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung, Katrin.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Katrin, tolle Wolle hast du dir für die Socken ausgesucht!
    Bei uns strickt die Schwiegermutter und gerade die Socken aus der Restwolle finde ich immer toll!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin, ganz tolle Socken, die Du machst. Sie gefallen mir. Ich habe seit letzten November 13 auch 40 Paar gemacht. Meine haben ein längeres Rohr. Es sind drum ganz spezielle Menschen, die sie sehr nötig haben.
    Mach weiter so, ich habe auch wieder angefangen oder mache weiter!
    Das ist doch schön, wenn man stricken kann, gell!
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin