Dienstag, 31. Dezember 2013

Anfang Dezember ...

.... war ich in einer benachbarten Kirchengemeinde zu einem Frauenabend eingeladen worden. Zwar auch zum Genießen, aber auch zum Werkeln! Und so haben wir in großer Runde (ca. 35 Frauen) an 4 Stationen gewerkelt. Ich hatte alles vorbereitet und jede Station wurde dann noch von einer Mitarbeiterin mit betreut.
Aufgrund der großen Anzahl Bastlerinnen in kurzer Zeit haben wir nur einfache, aber sehr wirkungsvolle Dinge gewerkelt:




 
Fotografiert habe ich hier meine Prototypen - zum einen eine Tetraeder-Verpackung, dann ein Schokiaufzug, ein Lesezeichen mit der neuen Jahreslosung und dann noch eine Flip-Flop-Karte.
Die Frauen waren total eifrig und manch Eine hat sogar alle 4 Projekte geschafft!

Es war ein sehr schöner Abend und ich habe mich gefreut, auf diese Weise mit soviel Frauen ins Gespräch zu kommen. Vielleicht ergibt sich mal wieder so eine Gelegenheit!

Be blessed, katrin

PS: Nicht versäumen mag ich es, eine neue eingetragene Leserin hier willkommen zu heißen - liebe Pinky, herzlich willkommen hier!

Kommentare:

  1. Tolle Werke habt ihr da zusammen gebastelt.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge es dir in erster Linie Gesundheit und natürlich ganz viel Kreativität schenken!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog ist wirklich total schön. Ich stöber sehr gern hier in den ganzen tollen Basteleien. Wie macht man eigentlich den eingefärbten Rand bei so einem Etikett wie bei der Weihnachtskarte oben? Ist das vorsichtig mit einem Schwamm dran getupft?

    Viele Grüße und eine guten Rutsch
    Pinky

    AntwortenLöschen
  3. liebe Katrin
    wunderschöne Werke sind das geworden
    Zu Silvester will ich mit diesen Grüßen
    das neue Jahr Dir/ Euch versüßen.
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Na, das war bestimmt ein interessanter Abend mit 35 bastelwütigen Frauen ;o) Aber die Ergebnisse können sich ja echt sehen lassen!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2014 mit viiiiel Gesundheit!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin