Sonntag, 10. November 2013

Weihnachten im Schuhkarton

Vor drei Jahren bin ich durch "Zufall" auf diese Aktion aufmerksam geworden.
Es berührt mich sehr, wie sich diese armen Kinder über ihre Geschenke freuen können. Wie wir doch hier in einem Überfluss leben und uns das Alltägliche so selbstverständlich ist, vom Luxus und unserem Konsum ganz abgesehen.

Deshalb bin ich auch in diesem Jahr wieder dabei und packe meine Päckchen - das macht so viel Freude!
Zum ersten Mal habe ich auch eine Weihnachtskarte dazu gebastelt und werde einen kleinen Gruß, vermutlich auf englisch, drauf schreiben!


Weiter Infos zu der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" findest du hier!

So wünsche ich euch allen einen gesegneten Sonntag,
eure katrin



Kommentare:

  1. Ich finde das eine sehr schöne Aktion,
    bei uns im Kindergarten wo ich arbeite machen wir auch jedes Jahr bei der Aktion mit.
    Wäre schön wenn noch viel mehr dort mitmachen.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Moin Katrin, super, daß Du dort mitmachst! Unsere Kindergottesdienstkinder haben das jedes Jahr auf ihrem Programm.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin, ja ich kenne die Aktion auch. Und praktischer Weise ist eine Sammelstation bei mir um die Ecke, so dass ich schon seit Jahren da jedes Jahr ein oder zwei Schuhkartons abgeben kann. Und übrigens, ich weiss gar nicht, warum ich mich nicht schon längst mal bei dir eingetragen habe. Aber lieber spät, als gar nicht;-)). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,
    diese Aktion kenne ich, seit mein großer Sohn in den Kindergarten kam. In den letzten 10 Jahren habe ich für Weihnachten im Schuhkarton ca 250 gepackte Kartons im Bekanntenkreis gesammelt und an unsere örtliche Sammelstelle gebracht. Toll, dass Du hier Reklame für diese Aktion machst! Auf die Idee, Weihnachten im Schukarton auf meinem Blog vorzustellen, wäre ich gar nicht gekommen.
    Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ein Kollege fährt sogar mit den Päckchen mit, so dass bei uns auf Arbeit viele Päckchen gepackt werden. Schön, dass du noch eine Karte dazulegst, könnte ich auch machen (brauche dann nur jemanden, der etwas auf rumänisch reinschreiben kann ;o)).
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hej, wirklich eine tolle Aktion. Und die Karte ist schlicht und überall zu verstehen ;-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. wir machen bei dieser Aktion auch schon einige Jahre mit. Schade, dass wir die leuchtenden Augen der Kinder beim Auspacken nicht sehen können!
    Deine Karte wirkt in ihrer Schlichtheit sehr edel!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin