Freitag, 29. November 2013

Adventskranz zum Verschenken

Ehrlich gesagt - ich hab ihn schon verschenkt und zwar an die weltbesten Eltern! Nämlich an meine!


Geschnitten habe ich diesen Adventskranz mit der Cameo, aber es gibt auch eine "normale" Anleitung -> klick!
Toll finde ich an der ganzen Sache, dass sich in den Kerzen noch Platz für Kleinigkeiten findet! :-)

Sodele, ich geh dann mal zum Mittagessen - und wisst ihr, wohin?!?
Genau: Immer freitags  - zu den weltbesten Eltern! :-)

Be blessed, katrin

PS: Es haben sich zwei neue Leserinen in die Leserschar eingetragen - herzlich willkommen, liebe Claudia und liebe Inge!


Kommentare:

  1. Der Adventskalender (und auch Adventskranz in einem) ist traumhaft schön geworden! Den werden deine Eltern sicherlich in Ehren halten.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. wow ich bin hin und weg von diesem MEISTERWERK
    so traumhaft in FORM und FARBE
    Danke
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin!

    Total schön die Idee und so wunderbar umgesetzt. Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin,

    genial!!! was ich besonders toll finde, sind die versenkten Teelichter. Leider sind ausgerechnet die nicht in der Anleitung enthalten (habe keine Cameo, will auch keine) ---- aber das werde ich auch noch so hinbekommen.

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin,
    das ist ja ein außergewöhnlicher Adventskranz, wunderschön, da werden sich
    Deine Eltern bestimmt drüber freuen.

    Liebe Gtrüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,

    deine weltbesten Eltern haben sich bestimmt sehr gefreut, über diesen schönen
    Adventkranz.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. ein tolles Geschenk, da werden sich Deine Eltern gefreut haben
    lg
    Cathi

    AntwortenLöschen
  8. Schön geworden. Tolle Farbkombi.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  9. das sieht super klasse aus ... eine Hammeridee mit den Versenkten Teelichtern !!!*Respekt
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  10. Oh, was für ein wunderschönes Werk. Kann ich mir auch gut für meine weltallerbesten Eltern vorstellen. Freitag ist auch unser ("Oma/Opa-")Tag. :-))

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön gemacht, eine tolle Idee!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine wunderschöne Idee !!!
    Schaut toll aus! Daumen hoch :o)
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  13. Der sieht ja sowas von genial aus, habe ich leider erst jetzt entdeckt, aber Nach Weihnachten ist ja auch Vor Weihnachten. Wie hast du denn das Teelicht da oben reingemacht, damit es nicht runterfällt??, hab mir schon das Tut angeschaut, aber da ist es ja oben anders gemacht worden. Oder gibt es vielleicht die Möglichkeit die Schneidedatei bei dir zu bekommen??
    Glg und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    wünscht Marion

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katrin

    Echt super gestaltet, zauberhaft. Und die eingelegtem Kerzen, Hammer. Wo hat Du die Cameo Datei dafür gefunden? Möchte für einen Geburtstag morgen noch eins machen.

    Liebe Grüsse Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, vielen Dank für deinen Kommentar.
      Keine Ahnung...sorry!
      Wenn du dem Link folgst, kommt man da nicht drauf? Bin grad nicht am PC und kann nicht gucken. Und du willst es wahrscheinlich ja gleich machen?
      Meld dich nochmal (vlt per Mail), wenn du es nicht findest.

      Liebe Grüße, katrin

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin