Sonntag, 4. August 2013

Wenn der (kleine) Bruder heiratet .... #7

Heute möchte ich eine kleine, unspekakuläre Idee zeigen, aber vielleicht kann die der Eine oder Andere ja auch mal gebrauchen ....

Wie gestern schon geschrieben, waren alle Hochzeitsgäste zu einem Ständerling nach dem Gottesdienst geladen. Bei uns ist es dann so üblich, dass Alle zusammenhelfen und gemeinsam stellen wir ein buntes kulinarisches Büffett zusammen.
Das Brautpaar hatte mich gebeten, eine Art "Namensschilder" für die Küchenfeen zu machen, die diese dann beschriften und zu den gebackenen Leckereien dazu stellen können.
Namensschilder in Form von Tischkärtchen fand ich ungeschickt - deshalb sind diese Herzspieße entstanden. Natürlich in den Farben chili und flüsterweiß - ganz so, wie die Zwei ihre Deko gestaltet und gewünscht hatten.




Be blessed, katrin

Kommentare:

  1. Was für eine nette Idee!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,

    eine super tolle Idee!

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. liebe Katrin
    das sieht ja wieder herzig aus ...tolle Idee
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Wie schon.:) Wunderbar.:) Sehr schon von dir dass du diese Wunderbare Dekorationan machts fur deine Bruder.:)

    AntwortenLöschen
  5. Katrin, so eine schöne herzige Idee für das Büffett!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Hi Katrin,
    wunderschön umgesetzt, und alles immer in den passenden Farben! Hmmm, jetzt hab ich aber hunger...
    Vlg, Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin