Dienstag, 31. Januar 2012

Anleitung für Notizbüchlein

Heute schaffe ich es endlich, euch die Anleitung und die Maße für mein "Handtaschenbüchlein" zu posten!




Du brauchst:

Kellnerblock (7 x 15cm)
Farbkarton (marine) – 16 x 26cm
Farbkarton für Bordüre (blauregen) – 3 x 16cm
Designerpapier (blauregen) – 8 x 15cm
Designerpapier (blauregen ) – 5 x 15cm
Magnetverschluss
Papierreste zum Verzieren
Stempel nach Wahl (hier: Stempelset „Allerlei Anlässe“ – SAB 2012)
Bordürenstanze 
Eckenabrunder
Klebstoff, Klebeband


Farbkarton im Querformat falzen bei 9cm, 10cm, 19cm und 20cm

Passendes Designerpapier zuschneiden, evtl. Ränder mit Stempelfarbe einfärben


Rand des kleineren Farbkartons mit einer Bordürenstanze bearbeiten ...



..... und an einer Außenkante ankleben! Ich habe die schmale Seite genommen.

ggf. Ecken abrunden

Auf der Rückseite des Blockes das Band mit dem Stift ankleben.

Am besten - ihr nehmt das gerippte Geschenkband. Ich habe ein Band benutzt, dass es nicht mehr in den Katalog geschafft hat und das himbeerfarbene fand ich farblich nicht ganz passend! :-)

Auf der Rückseite des Blockes das Klebeband anbringen und in das Büchlein einkleben. Darauf achten, dass der Stift genug Platz hat!


Dann die Deko für die Vorderseite werkeln ...

... evtl. Ränder einfärben ...


Auf der schmalen Vorderseite hälftig aufkleben, unter der anderen Hälfte den Mini-Magnet anbringen ....


.... und fertig ist das Ganze!

Falls du noch ein Post-it-Block einfügen willst, musst du diesen auch unbedingt extra einkleben. Nur mit dem Post-it-Kleber hält das Blöckchen nämlich nicht!



Falls du keinen Magneten zu Hand hast, kannst du deinen Block auch mit einem Saumband verschließen - so wie zum Beispiel hier!

Alles klar?
Viel Spaß beim Werkeln, katrin

Montag, 30. Januar 2012

Bettsocken

Puh, endlich sind sie fertig!
So lange habe ich höchstens an meinem ersten Paar Socken gestrickt - gefühlsmäßig eine halbe Ewigkeit.
Ich wollte unbedingt einmal diese Socken ohne Ferse ausprobieren, aber das ist soooooo langweilig! :-(
Immer nur rechte und linke Maschen - monatelang!

Aber seht selbst:

Schön kuschelige Wolle - gibt warme Füße! :-)

Ihr seht - sie passen! Aber es ist gar nicht so einfach, gescheite Fotos vom eigenen Fuß zu machen!


Als neue Leserin hat sich auch eine kreative und strickfreudige Frau eingetragen - herzlich willkommen, liebe beemybear!

Be blessed, katrin

Sonntag, 29. Januar 2012

Und nochmal!

"Hallo" - dieser Stempel aus dem Stempelset "Schnörkeleien" (Gastgeberinnen-Geschenk aus dem Frühjahrs-Mini) hat es mir ja echt angetan!
 
 



Diese Pergamintüten habe ich mit der BigShot und der Prägeplatte "Polka Dots" geprägt, mit kleinen Schokoladetafeln gefüllt und mit dem flüsterweißen Organza-Geschenkband zugebunden.

Die Farbe des Stempels, bzw. der Blüte sind flüsterweiß und glutrot.


Von Herzen wünsche ich euch einen erholsamen und gesegneten Sonntag,
eure katrin


PS: Herzlich willkommen auch an meine zwei neuen Mitglieder! Freu mich, dass ihr da seid!

Samstag, 28. Januar 2012

Quak!

Zum Geburtstag einer Froschliebhaberin habe ich mich endlich mal an diese Technik gewagt - und bin eigentlich ganz stolz drauf. Als ich fertig war, ist mir allerdings noch der eine oder andere Verbesserungsvorschlag eingefallen! Vielleicht beim nächsten Mal! :-)

Die Anleitung für diesen Frosch habe ich mal bei YouTube gesehen - den genauen Link finde ich nicht mehr! Sorry!
Den espressofarbenen Hintergrund habe ich in meiner Restekiste gefunden - das war ein Fehlversuch des Knallbonbons mit der BigShot! :-)


Be blessed, katrin

Freitag, 27. Januar 2012

Flaschenanhänger

Inspiriert durch Bella haben wir in unser "Kreativen Auszeit" am vergangenen Samstag gemeinsam diesen Flaschenanhänger kreiert.


Designerpapier "Retro-Impressionen" und Stempelset "Allerlei Anlässe" - beides als Gratisprodukte bei der SAB 2012!

Dieses Täschchen ist mit der BigShot und den "TwoTags" gestanzt. Das kleine Loch haben wir mit einer Strassklammer gefüllt! :-)

Passend zum guten Wein - ein bißchen Schokolade!

Tipp (für die Verzierung einer Öffnung): Grundsätzlich zuerst den inneren Kreis ausstanzen, dann das Äußere - so kannst du besser sehen und vermitteln!
Be blessed, katrin

PS: Herzlich willkommen, liebe Siladry! Schön, dass du meinen Blog als aktive Leserin verfolgst! Ich freu mich!

Donnerstag, 26. Januar 2012

Im Vergleich...

... eine Karte - in unterschiedlichen Farben...






So ging diese Karte auf Reisen!

In Erinnerung alter Zeiten habe ich meiner Freundin ein paar Socken gestrickt!
Be blessed, katrin

Mittwoch, 25. Januar 2012

Hallo ....

Ein Kellnerblock - aufgewertet mit Farbkarton Limone und dem dazu passenden Designerpapier aus der SAB 2012.
Der Stempel "Hallo" stammt aus dem Gastgeberinnen-Set aus dem Mini - ist echt schön, oder?




Be blessed, katrin

Dienstag, 24. Januar 2012

SAB 2012

Jetzt gehts los! Endlich ist Sale-A-Bration-Time!

Am Samstag hatte ich zum SAB-Workshop geladen - da wurde das SAB-Papier und die schönen Stempelchen schon kräftig getestet!

Diese Karte haben wir mit dem besagtem Papier, kombiniert mit flüsterweißem und aquamarinfarbenem Farbkarton, Stempelkissen aquamarin und dem Stempelset "Galante Grüße" gewerkelt!

Stanzen "Geschwungenes Etikett" und "Modernes Label" waren auch im Einsatz!


Achja - einmal Perle, bitte!


Hier seht ihr, dass wir einfach einen "normalen" Briefumschlag verwendet haben:
Briefumschlag zukleben, an der Seite wieder aufschneiden und passene Lasche aus Deignerpapier drankleben!


Be blessed, katrin

Montag, 23. Januar 2012

Für Insider



Herzlichen Glückwunsch, liebe Denisa!
Und alle anderen - bitte nicht traurig sein!

Be blessed, katrin

PS: Herzlich willkommen, liebe Annika! Ich bin richtig stolz, dass du zu meinen Lesern zählst!

Schokiaufzug - mal anders!




Be blessed, katrin

PS:
Farbkarton in glutrot und flüsterweiß
Stempelfarbe und Taft-Geschenkband in glutrot
Jumbo-Stempelrad "Very Vintage"
Stempel "Perfekte Stanzen"