Dienstag, 4. Dezember 2012

Tischlaterne

... nach einer Idee von Charlotte, gezeigt bei der Convention in Mainz:



Verwendet habe ich hier auch wieder das "kleine" Designerpapier aus dem Herbst-Winterkatalog!

Liebe Grüße, besonders an meine Leserin 205,
eure katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    die kleinen Laternen hatten es mir auf den Convention auch schon angetan, Deine sind auch klasse geworden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin!
    Ja, die Lichter sind echt süß!
    Ich kann mich daran erinnern, dass wir die schon im Kindergarten gemacht haben. Und ich glaube, die muss ich jetzt auch wieder machen! :-))
    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja richtig schon und das Licht sieht klasse aus. Hast du das Papier einfach nur eingeschnitten oder irgendwie verstärkt?
    LG und einen schönen Abend.
    JULE

    AntwortenLöschen
  4. sehen echt schön aus deine Laternen, diese Art Laterne machten wir schon vor Jahren im Kindergarten :-)
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Moin Katrin,
    da werden Erinnerungen wach. Diese Lampen haben wir früher auch gebastelt. Deine Lampen sind sehr schön. Das DSP ist ja auch sehr schön.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Danke für's zeigen. Ich war ja nicht auf der Convention, von daher freu ich mich umso mehr drüber!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Das erinnert mich so an meine Kindheit, denn da haben wir im Kindergarten auch immer diese Laternen gewerkelt.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. solch kleine Tischlaternchen hatten wir früher immer aus Goldfolie gebastelt!
    Schön, dass du sie mir wieder in Erinnerung gebracht hast!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin