Dienstag, 18. Dezember 2012

Noch `ne Backmischung!





... das Rezept findet ihr hier!
Meine  Glasflaschen haben ein Volumen von ca. 500ml und ich habe sie mir bei einer Einkaufstour auf Vorrat gekauft! Der Vorrat ist nun alle! :-)

Herzlichen Dank für euer Interesse und viel Spaß beim Nachwerkeln!
Alles Liebe, eure katrin

PS: Besonders liebe Grüße an Sonja - von ihr hatte ich die Weck-Flaschen-Idee (s. gestriger Beitrag)!

Kommentare:

  1. Irgendwann muß ich auch unbedingt mal solche Flaschen verschenken! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,

    das ist ja eine total schöne Geschenkidee und das Rezept klingt super-lecker!!!
    Farben und gesamte Verpackung finde ich superschön!!!

    Ganz liebe Grüße aus Ostfriesland

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Katrin,

    da zeigst Du uns wieder ganz eine feine Rezeptur mit Glasverpackung. Das Anhängerchen ist ebenso toll und farblich I a !!!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  4. Nochmal so tolle Flaschen mit Cookies. Die Idee werde ich mir auf jeden Fall für die nächste Gelegenheit merken.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Wieder eine ganz tolle Idee!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Eine super Idee, das macht richtig Appetit!
    LG Bettina und Maria

    AntwortenLöschen
  7. Moin Katrin,
    das sieht ja wieder lecker aus. Und wieder so schön verpackt. Danke für den Link zum Rezept.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    In Flaschen verpackt sieht die Backmischung auch schön aus. Tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Creative-Pink

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Katrin,

    das ist aber eine nette Idee und dann auch noch so hübsch verpackt. Da bekommt man gleich Lust die Cookies zu backen. :)

    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katrin,

    das ist mal eine nette Geschenkidee. Ich würde mich freuen darüber.

    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin