Montag, 17. Dezember 2012

Kulinarisch ....

... gehts weiter:



Das Rezept für die Cookies im Glas gibts hier!

Be blessed, katrin

EDIT: Nachdem nun gleich in den ersten Kommentaren die Frage nach den Flaschen aufgetaucht ist, beantworte ich diese noch schnell: Das sind Weck-Flaschen, Volumen: 1l.
Meistens bestelle ich meine Flaschen hier!

Kommentare:

  1. Hi Katrin,
    Deine Cookies im Glas sehen super aus. Sind das spezielle Flaschen?
    Internetten Gruß
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht Super aus. Wo hast du die Flaschen gekauft?
    Happy Christmas wishes aus Kalletal
    Linda

    AntwortenLöschen
  3. Nach den Flaschen möchte ich auch fragen, dass sind Weck Flaschen, aber welcge Größe/welches Volumen??
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee. Die Flaschen sehen super aus ... vor allem die Anhänger.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,
    wunderschöne Flaschen, schön dekoriert und der verbackene Inhalt ist dann sicher auch lecker :-)
    Habe heute dein Wichtelgeschenk bekommen :-) Vielen herzlichen Dank, es sind alles schöne und liebevoll gemachte Sachen dabei gewesen. Besonders den Taschenkalender finde ich eine super Idee!
    Ich komme momentan leider nicht so zum bloggen bzw. auf meinem Blog neue Posts einstellen. Sobald ich aber dazu komme, werde ich dein Wichtelgeschenk zeigen. Fotografiert ist es schon!
    Liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katrin,
    danke für das Rezept und den tollen Link für die Flaschen.
    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katrin,
    die Cookies im Glas sehen super aus, tolle Flaschen hast Du dafür gefunden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Eine wahre Augenweide und auch noch lecker.... Tolle Idee.

    LG, .Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katrin,

    sooooooo klasse sind die Flaschen mit der Backmischung. Absolut perfekt.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  11. Moin Katrin,
    ohhh, der Weihnachtsstress...!Ich muss jetzt hier viel nachlesen. Tolles Rezept ist das und die Idee ist genial. Das sieht so schön aus, wie du es verpackt hast. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Die Flaschen mit den schön geschichteten Zutaten sind ein richtiger Hingucker! Die werden auf jeden Fall gut ankommen!

    wünsche dir eine schöne und stressfreie Adventswoche und
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  13. hach ja...meine Idee für dieses Weihnachten...ganz toll verpackt...solche Tags sollte ich jetzt auch haben...mal gucken, ob meine bestellten Sache noch irgendwann ankmmen, sollte eigentlic letzte Woche schon da sein...grummel....

    Grüßle,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. boooahhh...diese Geschenkidee finde ich ja schon mal eh klasse, aber deine Umsetzung ist der Hammer!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin