Donnerstag, 6. Dezember 2012

Kleine Geschenke selbstgemacht

So lautete das Motto der letzten "Kreativen Auszeit"!

Das Tischlaternchen war ein Projekt, heute zeige ich euch noch ein weiteres!
Und zwar haben wir Teelichter bestempelt - mangels Zeit habe ich nur eines geschafft! :-)
Dazu gabs ein Schächtelchen:



Das kleine Schächtelchen geht so einfach - probiers doch mal aus:

Deckel: 8,3cm x 16,3cm
Boden: 8cm x 16cm
Falzen bei 2cm auf alle Seiten - Boden und Deckel, dann einschneiden und zusammenkleben - FERTIG!

Viel Spaß,
katrin

PS: Ab morgen nachmittag bin ich auf dem Nagolder Weihnachtsmarkt und verabschiede mich mal vorsichtig bis Montag! Vielleicht komm ich zwischendurch mal zum Bloggen, vielleicht aber auch nicht!
Die Adventskalendergeschichte wird - soweit die Technik nicht versagt - trotzdem täglich veröffentlicht!

Kommentare:

  1. Ein ganz bezauberndes kleines Mitbringsel.

    Halte dir die Daumen für einen guten Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ohh die ist ja bezaubernd und so eine nette Idee....glg barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,

    sehr schönes Schächtelchen. Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt :-)

    LG, Lidia

    AntwortenLöschen
  4. hach, noch ein Post heute, wie schön. Das Schächtelche ist sehr schön, mit diesem wunderbaren DSP. Teelichter habe ich kürzlich auch bestempelt. Sieht gleich irgendwie ansprechender aus, finde ich. Dann wünsche ich dir einen guten Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt und hoffe, das die Technik funzt.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ktrin, die Schachtel ist ja toll und das bestempelte Teelicht erst.
    Ganz viel Spass und erfolg auf dem Weihnachtsmarkt
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katrin, die Schachtel ist aber hübsch. Alles so nett aufeinander abgestimmt. Das Papier mit der Schleife und dem kleinen Glöckchen. Herzallerliebst. Gefällt mir super!
    LG und viel Erfolg auf dem Weihnachtsmarkt,
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. ach menno... ich habe gerade gestern eine Schachtel so gemacht. und also ich es dann ansah, dachte ich, das sieht ja furchtbar leer aus, das geht mal gar nicht. Und nun seh ich auf deinem Blog das genau gleiche und ich finde es super.
    Warum ist denn das immer ? lach.
    ich glaube, das eigene sieht man immer anders an, als es eigentlich ist.

    Ganz liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Katrin,
    ich wünsche dir viel Spass & Erfolg auf dem Markt und hoffe, dass es nicht ganz so kalt ist.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  9. eine schöne Verpackung für Teelichter! Ganz lieben Dank für deine Anleitung!

    Viel Spaß und viel Erfolg wünsche ich dir auf dem Markt!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin