Samstag, 20. Oktober 2012

Alles Liebe ....

... zum Geburtstag - was für ein tolles neues GastgeberinnenSet ("Verspielte Grüße").

Heute kann ich mein Erstlingswerk mit diesem Stempelset zeigen - wieder mal ein Geschenkset zum Geburtstag:

Zuerst einmal eine aufgehübschte Tüte ...


... eine Box mit Pralinen ....



.... und natürlich eine Karte ....
 


Und hier noch ein Blick auf das gesame Geschenk - in der Flasche befindet sich Limettensirup!


Be blessed, katrin

PS: ... zum Cardstock in himberrrot passt wunderbar das Saumband in rosenrot!

Kommentare:

  1. Mir gefällt das immer sehr, wenn zum Geburtstag alles schön passend zusammengestellt wird !
    Feines Set !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Limettensirup...lecker ;o)...

    Dein Set ist wie immer klasse gestaltet!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wieder ein wunderschönes Set.
    Limettensirup ist so lecker, ein tolles Geschenk.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. liebe Katrin
    ein farblich wunderschönes Set...mmmhh lecker Limettensirup
    lieb Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,

    das ist ja wieder ein wunderschönes Geschenkset. Klasse, wenn alles so schön zusammen passt.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön!da hat sich die beschenkte sicherlich gefreut.
    vlg,Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hmmmmm ein Augen- und GaumenSchmaus!
    Wunderschöne Farbkombi!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. ohh das ist alles Zauberhaft und so viele liebe Details...mag ich :o) ..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderschönes Set hast du wieder gestaltet! D
    Danke für den Tipp mit dem Saumband in rosenrot! Davon habe ich noch jede Menge und den CS habe ich nun auch!

    Schönen Sonntag und
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katrin, deine Sets passen immer so wunderschön zusammen und selbst ohne Inhalt sind sie einfach schon ein supertolles Geschenk
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin