Montag, 19. Dezember 2011

Schoki-Verpackung

Diese kleinen Schoki-Verpackungen - schon auf zig Blogs bewundert - wollte ich nun endlich mal ausprobieren! Die ersten sind schon verschenkt und haben ein Lächeln hervorgezaubert!




Wenn man am Bändchen zieht - schwupps, dann kommt die Schokolade "angefahren"!



 
In Bettlerheim gab es in der >Traube< und im >Löwen< keinen Platz mehr. Da mussten sie in einer Garage übernachten, wo ein Ochs und ein Esel wohnten. In der Nacht wurde das Kind geboren.

In Bettlerheim, there was no room in the „Traube“ or in the „Löwen“ Hotel anymore. Therefore, they had to stay overnight in a garage, where an ox and duke were living. In the middle of the night, the child was born. 


Be blessed, katrin

Kommentare:

  1. Diese Schokoladen-Lifte habe ich auch schon mehrfach gemacht. Vor allem Kinder haben daran viel Spaß!
    Deine hast du so wundervoll mit Sternen geschmückt, schlicht, jedoch mit großer Wirkung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Mensch diese Verpackung wollte ich doch auch schon mal machen. Wenn man sich nicht die ganzen Ideen aufschreibt, vergißt man die Hälfte wieder.

    Deine Verpachungen sind toll geworden.

    LG Doreen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin